iStock_000005013797_ExtraSmall

Gratis und unverbindlich

Einfach und bequem

Optimaler Schutz für Ihr Baby
2019-06-17

Kundenmeinungen

★★★★★
Michael aus Basel

"Für einen kompetenten Krankenkassenvergleich ist krankenkasse-vergleich.ch meine erste Adresse!"

★★★★
Katrin aus Schaffhausen

"Dank dem Krankenkassenvergleich spare ich nun über 700 Franken im Jahr."

★★★★★
Paul aus Ferenbalm

"Super Service hier. Ich habe die gewünschte Krankenkasse gefunden inkl. günstiger Zusatzversicherung, vielen Dank! "

★★★★★
Mario aus Chur

"Dank der kompetenten und objektiven Beratung habe ich die passendste und beste Krankenkasse für 2021 gefunden"

Vorgeburtliche Baby Zusatzversicherung

Jetzt Angebote vergleichen und den besten Schutz für Ihr Baby sichern!

Die freiwillige Zusatzversicherung deckt eine Reihe von Leistungen ab, die in der Grundversicherung nicht enthalten sind. Diese Leistungen umfassen je nach Absicherung Schutz im ambulanten oder stationären Bereich sowie die Möglichkeit, den Geltungsbereich des eigenen Krankenversicherungsschutzes zu erweitern.

Bereits vor der Geburt können Sie Ihrem Baby den grösstmöglichen medizinischen Schutz geben.

Fordern Sie gratis und unverbindlich unseren Angebotsvergleich an, um das für Sie optimale Leistungspaket zu finden:

Prämien vergleichen

Vorteile einer Baby Zusatzversicherung ?

Durch eine vorgeburtliche Anmeldung sichern Sie sich einen umfassenden Schutz durch wichtige Zusatzversicherungen. Schutz in jedem Fall heisst auch ein umfassender Versicherungsschutz, wenn das Baby - was hoffentlich nicht passiert - krank auf die Welt kommt. Auch Frühgeburten sind optimal abgesichert.

Wer seinem Baby einen optimalen Versicherungsschutz geben möchte, schliesst am besten bereits vor der Geburt die jeweiligen Versicherungen ab und nimmt dadurch alle Vorteile inklusive mögliche Rabatte mit, die eine vorgeburtliche Anmeldung bietet.

Warum braucht man eine Zusatzversicherung ?

Die obligatorische Grundversicherung bietet eine ausreichende Grundversorgung im medizinischen Bereich für alle Schweizer Bürger und Menschen mit Wohnsitz in der Schweiz. Um kostendeckend zu arbeiten, kann die Grundversicherung allerdings nicht alle Leistungen decken. Zahnmedizinische Behandlungen sind beispielsweise im Regelfall ausgeschlossen und müssen selbst oder aus einer Zusatzversicherung beglichen werden.

Auch sind nicht alle Medikamente in der Grundversicherung eingeschlossen. Patienten, die eine weitergehende Versorgung haben und dabei möglichst wenig aus der eigenen Tasche bezahlen wollen, können mit einer Zusatzversicherung im ambulanten Bereich beispielsweise Komplementärmedizin abdecken oder mit einer Spitalversicherung einen stationären Aufenthalt angenehmer gestalten.